Welche Versicherungen bei Unwetterschäden sinnvoll sein können

Manche bekommen noch eher weniger von umstürzenden Bäumen oder überfluteten Kellern mit und andere dafür mehr. Doch eins wissen wir alle: Unwetterschäden häufen sich immer mehr in Deutschland.

Folgende Versicherungen können bei Unwetterschäden sinnvoll für Sie sein:

Die Wohngebäude-Versicherung:

Entstehen durch einen Sturm Schäden am Eigenheim, kommt für diese in der Regel die Wohngebäudeversicherung auf. Dabei umfasst der Versicherungsschutz neben Schäden durch die direkte Einwirkung des Sturms beispielsweise auch Schäden, die durch herabfallende Äste oder entwurzelte Bäume am Gebäude oder mitversicherten Grundstücksbestandteilen (mit dem Grundstück verbundene Sachen) entstanden sind.

Die Hausrat-Versicherung:

Sollte durch einen Sturm Ihr Hab und Gut beschädigt werden, kommt für diese Schäden die Hausratversicherung auf. Versichert sind alle Sachen, die beweglich sind und geschützt aufbewahrt wurden. Dafür sind aber auch Folgeschäden abgedeckt. Sollte der Sturm zum Beispiel ein Fenster beschädigen und daraufhin viel Regenwasser eindringen, ist eine Absicherung gewährleistet.

Die KFZ-Versicherung:

Ihr Fahrzeug ist bei einem Sturm, neben dem Gebäude, der größten Gefahr ausgesetzt, deswegen ist es besonders sinnvoll für die KFZ-Versicherung den Zusatzeinschluss der Teilkaskoversicherung vereinbart zu haben. Die Teilkaskoversicherung kommt bei einem Sturm dann beispielsweise für Schäden durch umherfliegende Äste, umgestürzte Bäume, herabfallende Gebäudeteile wie Dachziegel oder Hagelschäden auf.

Sollten Sie beispielsweise mit einem bereits auf der Straße liegenden Baum zusammenprallen oder durch ein Ausweichmanöver einen Schaden an Ihrem Auto verursachen regelt das der KFZ-Zusatz der Vollkaskoversicherung.

Wann reden wir von einem Sturm?

Ein versicherter Sturm liegt erst dann vor, wenn der Sturm mit Windstärke 8 Ihre Sachen beschädigt. Das heißt also, dass Ihre Versicherungen bei der Definition ‚Sturm‘ nur ab 63 km/h Windgeschwindigkeit greift.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.