Glasversicherung

Die Glas- oder auch Glasbruchversicherung versichert Glasschäden an gewerblichen Immobilien oder Mobiliar. Die Versicherung kann als eigenständige Police abgeschlossen werden oder als Bestandteil einer Inhaltsversicherung oder einer gewerblichen Gebäudeversicherung. Die Glasversicherung als Bestandteil einer anderen Immobilienversicherung ist in der Regel allerdings limitiert in der maximal versicherten Glasfläche und inkludiert nicht das Mobiliar des Mieters. Desto mehr Glasflächen im Gebäude vorhanden, desto eher ist eine separate Glasversicherung notwendig und empfehlenswert. Da Glasflächen allerdings besonders empfindlich sind und deren Risikoprofil somit besonders hoch ist, empfiehlt sich die Glasversicherung für fast alle modernen Immobilien und Geschäftsräume mit großen Glasvitrinen.

Häufig gestellte Fragen

Die gewerbliche Glasversicherung lohnt sich für jeden Unternehmer, Handwerker Gewerbebetreibenden und Freiberufler, welcher selbst verantwortlich für die Absicherung der Glasflächen ist. Dies ist sowohl der Fall für Eigentümer einer Immobilie als auch für Mieter mit viel Glaseinrichtung.

Empfehlenswert ist der Abschluss einer Glasversicherung für Mieter besonders für Geschäftsbereiche, in denen mit teuren Glaselementen gearbeitet wird. Ausstellungsräume, Vitrinen, Displays und Schaufenster sind oftmals Sonderanfertigungen. Darüber hinaus fallen im Schadenfall nicht nur hohe Kosten an, die einen Betrieb stark belasten können, sondern oftmals ist auch eine schnelle Hilfe in Form einer Notverglasung notwendig.

Gebäudeverglasung:

Unter Gebäudeverglasung wird die Verglasung verstanden, welche fest installierter Bestandteil der Immobilie ist. Demnach fallen Fenster, Fassadenteil oder aber auch Wintergärten in diese Kategorie.

Mobiliarverglasung:

Unter der Mobiliarverglasung werden alle gläsernen Möbelstücke des Betriebes innerhalb des Versicherungsortes verstanden. Es sind also bspw. Vitrinen oder Glastische versichert, wenn eine Mobiliarverglasung vereinbart wird.

Sprung im Glas durch Wetterschwankungen

Aufgrund von starken Wetterschwankungen sind in einer Gärtnerei mehrere Glasscheiben gerissen und müssen gegen neue Scheiben ausgetauscht werden. Für die entstehenden Kosten durch den Austausch der gesprungenen Glasscheiben gegen neue kommt die Glasversicherung auf.

Steinschlag am Schaufenster

Ein vorbeifahrendes Auto verursacht einen Steinschlag an einem Schaufenster. Der kleine Steinschlag entwickelt sich nach einiger Zeit zu einem größeren Riss, sodass das Schaufenster ausgetauscht werden muss.

typischer Schaden


Haben Sie Fragen?

Ihr Vermittler berät Sie gerne. Oder Sie rufen unsere Hotline an: Unter 04474 505950 können Sie Montag bis Freitag 9-18 Uhr Ihr persönliches Angebot anfordern.

04474 / 505950